Verein

Der Verein wurde im Herbst 2002 gegründet als Nachfolge des Kidderminster-Kuratoriums.

 

Wir fördern die Begegnungen von Bürgerinnen und Bürgern, Gruppen, Schulen und Vereinen aus Husum mit den Partnerstädten. Durch die freundschaftlichen Beziehungen leisten wir einen wichtigen Teil zur Völkerverständigung.

 

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Vorträge, Ausstellungen, Reisen, Austausche und Aufenthalte. So wird ein Bild vom Leben der Menschen in den Partnerstädte vermittelt. Seminare, Sprachkurse und Bildungsangebote unterstützen wir nach Kräften.

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 24 € pro Jahr. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich abzugsfähig.

Der Vorstand

Rainer Maaß 

Stefan Klocker

Dieter Kinzel

Probst i.R. M. Kamper

Karin Petersen

Eva Maaß

 

Vorsitzender

stellvertretende Vorsitzende

Kassenwart

Beisitzer

Beisitzerin

Beisitzerin

 


Download
Unsere Satzung steht Ihnen zum Download zur Verfügung.
Satzung Verein für Städtepartnerschaften
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB