Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Husum

Husum ist die Kreisstadt von Nordfriesland. Sie liegt direkt an der Nordseeküste und hat 22.000 Einwohner.

 

Erstmals schriftlich erwähnt wurde der Ort 1252, Menschen wohnten hier jedoch schon seit der Steinzeit. In der großen Sturmflut 1362 versank die Stadt Rungholt in den Fluten und Husum erhielt einen Zugang zum Meer. Durch den Bau des Hafens und den Handel wurde Husum schnell größer. 1603 verlieh Herzog Johann Adolf von Schleswig-Holstein-Gottorf Husum das Stadtrecht. Mit dem Ende des Großen Nordischen Krieges 1720 wurde das ganze Herzogtum Schleswig, zu dem auch Husum gehörte, mit dem dänischen Königreich vereint. Nachdem Bismarck den Deutsch-Dänischen Krieg gewann, wurde Schleswig-Holstein 1867 preußische Provinz und Husum erlebte einen wirtschaftlichen Aufschwung. Besonders der Viehmarkt wurde zu Ende des 19. Jahrhunderts zu einem der größten Europas. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Husum zu einem Standort der Wehrmacht. Die Bundeswehr ist bis heute ein fester Bestandteil der Stadt.

 

Darüber hinaus spielt der Tourismus eine große Rolle in Husum. Es gibt sieben Museen, ein soziokulturelles Zentrum und eine Messehalle mit Kongresszentrum. Rechnet man Hotels, Ferienwohnungen und die Jugendherberge zusammen, stehen rund 2.500 Betten zur Verfügung. Im Jahr 2012 wurden rund 220.000 Übernachtungen gezählt. Insgesamt macht der Tourismus knapp 15 % des Volkseinkommens in Husum aus.

 

Unübersehbar sind auch die Erneuerbaren Energien, zum Beispiel in Form von Photovoltaik oder Windkraftwerken, die hier ebenfalls einen großen Wirtschaftsfaktor darstellen. Europaweit agierende Firmen haben in Husum ihren Sitz. Außerdem lädt die Messe Husum & Congress jedes Jahr zur "New Energy" und alle zwei Jahre zur "Husum Wind" ein.  

 

Schließlich ist Husum als Einkaufsstadt sehr beliebt. In der Innenstadt laden inhabergeführte Geschäfte sowie der Wochenmarkt zum Stöbern ein. In den zahlreichen Eisdielen, Cafés und Restaurants kann man anschließend entspannen. Im Gewerbegebiet Ost sind außerdem Fachgeschäfte jeglicher Branche angesiedelt.

 

Homepage der Stadt Husum

(deutsch)

 

Homepage der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH (TSMH)

(deutsch, dänisch, englisch)